ÜBER DAS BUCH

Als Maggie bei der Fernsehshow »The Wedding Project« auf den schüchternen Henry trifft, ist sie sich sicher: Dieser Mann ist ihr Schicksal! Deshalb gibt sie ihm vor laufenden Kameras das Ja-Wort und zieht mit ihm in ein schickes Haus in der Chicagoer Vorstadt, welches das Produktionsteam den Eheleuten während der Dreharbeiten zur Verfügung stellt.

Dumm nur, dass das Showkonzept auch ein Konkurrenzpaar vorsieht, das gleich nebenan einzieht. Ivana und Will sind attraktiv und geradezu nervenaufreibend selbstbewusst.

Zu allem Überfluss arbeiten Will und Maggie beide zu Hause und geraten ständig aneinander. Doch schon bald beginnt es heftig zwischen ihnen zu knistern. Und das, obwohl sie sich doch eigentlich auf ihre eigenen Ehepartner konzentrieren sollten …
Jetzt ansehen

JOHANNA DANNINGER und GRETA MILÀN

Zum ersten Mal begegnet sind sich Johanna Danninger und Greta Milán bei der Frankfurter Buchmesse im Herbst 2014, bei der beide Autorinnen ihre Debütromane "Vorhofflimmern" und "Julis Schmetterling" mit ihrem Verlag Montake Romance vorstellten. Seither unterstützen sich die beiden gegenseitig in diversen Schreibprojekten.

Die Idee für ein gemeinsames Buch entstand im Frühjahr 2017. Knapp ein Jahr später präsentieren sie mit "The Wedding Project" ihren ersten Roman als Duo.